Phonoboy. Personalisierbare Bücher aus Schallplatten - ein originelles Upcycling-Produkt aus Berlin!

– belabelt mit TACKLITE Stick & Go 4.0


 

Upcycling ist ein Trend, der seit 2010 immer mehr Anhänger findet. Warum Gebrauchtes ausrangieren, wenn man daraus etwas völlig Neues, Einzigartiges kreieren kann?

Die Idee für die originellen Notizbücher stammen von der passionierten Schallplattensammlerin und Musikerin Brigitte Redl. Seit 2013 sind die upgecycelten Unikate nun auf dem Markt. 

Für die Personalisierung ihrer Phonoboys war die Designerin auf der Suche nach Label-Aufklebern. Sie sollten gut haften, rückstandsfrei wieder ablösbar und tolle Druckergebnisse erzielen. Und so war die Wahlberlinerin sofort begeistert, als sie die Tacklite Stick & Go 4.0 entdeckt hat. Denn das Medium überzeugt, dank seiner einzigartigen Wasser- und UV-stabilen Farbempfangsschicht, der professionellen Druckqualität und nicht zuletzt durch die innovative Klebetechnik, die es ermöglicht, Tacklite Stick & Go 4.0 leicht und sauber wieder zu entfernen. Garantiert ohne Kleberreste auf der Oberfläche zu hinterlassen.

Die Phonoboys sind sowohl als Notiz, Gäste- und Skizzenbücher, als auch als Fotoalben und Kalender 2016 erhältlich.

https://www.etsy.com/de/shop/phonoboy