Nopar gewinnt beim Schüttingpreis 2016

Elektrostatische Aufladung macht es möglich: Die Flipchart-Medien der Bremer Firma NOPAR International GmbH haften auf nahezu jedem Untergrund. Für diese Innovation erhielt das Unternehmen den mit 5.000 Euro dotierten 2. Preis. Mit dem neuen Verfahren können Präsentationen und Moderationen unabhängig von Tafeln oder Stellwänden überall abgehalten werden. Es gibt sie als Flipchart-Folien, als weiße, schwarze oder durchsichtige Tafelfolien, als Malfolie oder als Notizzettel für das moderne Büro und den Haushalt. NOPAR hat ein Verfahren entwickelt, bei dem die umweltfreundlichen Folien bestehend aus drei Schichten mit einer speziellen Methode nachhaltig aufgeladen und so immer wieder verwendet werden können.

Weitere Links zum Schüttingpreis:

 

Weser Kurier

Handelskammer Bremen 1

Handelskammer Bremen 2

Nord 24

Radio Bremen